31. August 2016

Hans Lachenmann gestorben

Hans Lachenmann

Evangelium und Kirche trauert um ihren früheren Landesvorsitzenden Hans Lachenmann. Der württembergische Theologe ist im Alter von 88 gestorben. Von 1978 bis 1990 hatte Kirchenrat Lachenmann den Landesvorsitz von EuK inne. Zu seinen beruflichen Stationen gehört das Dekanatamt in Crailsheim und die Leitung der kirchlichen Lehrgänge für den Pfarrdienst am landeskirchlichen Studienzentrum Haus Birkach in Stuttgart. Seit 1992 war Lachenmann im Ruhestand.

Alle Meldungen im Überblick

Schnell gefunden