13. Oktober 2017

EuK-Vorstand und Leitungskreis gewählt

Der Vorstand von EuK (v.l.n.r.): Soeren Schwesig, Sigrid Erbes-Bürkle, Ernst-Wilhelm Gohl

Der Ulmer Dekan Ernst-Wilhelm Gohl ist der alte und neue Landesvorsitzende der Arbeitsgruppe „Evangelium und Kirche“. Er wurde von der Mitgliederversammlung einstimmig wiedergewählt. Auch der Stuttgarter Stadtdekan Soeren Schwesig wurde als stellvertretender Vorstand der Gruppe bestätigt. Die Landessynodale Sigrid Erbes-Bürkle wurde als Rechnerin erneut gewählt. Dem geschäftsführenden Vorstand gehören Frieder Leube (Reutlingen), Pfarrer Thomas Soffner (Reutlingen) und Pfarrer Andreas Roß (Hildrizhausen) an.

Zum Leitungskreis gehören nun Moritz Heger (Stuttgart), Pfarrer Martin Hug (Stuttgart), Pfarrer Friedrich July (Stuttgart-Sillenbuch), Pfarrerin Annette Kick (Stuttgart), Gitta Klein (Remhalden), Pfr. Dr. Richard Mössinger (Heilbronn), Pfarrer Jörg Schwarz (Ochsenhausen), Pfarrerin Lisbeth Sinner (Wildberg-Effringen) und Pfarrer Matthias Wirsching (Freiberg-Geisingen). Jüngstes Mitglied mit 27 Jahren ist Vikar Steffen Hoinkis (Altenmünster).

 

 

 

Alle Meldungen im Überblick

Schnell gefunden