Aktuelle Meldungen

11. März 2016

Bischofsbericht: Die Kirche ist schon immer Global Player

In seinem Bischofsbericht "Kirche und die eine Welt" auf der Frühjahrstagung der württembergischen Landessynode spannte Landesbischof Dr. h. c. Frank Otfried July einen weiten Bogen von Württemberg in die eine Welt: „Unsere“ Württembergische Landeskirche ist Teil dieser einen Kirche Jesu...

weiterlesen

22. Februar 2016

"AfD für mich nicht wählbar"

Der zweite Vorsitzende von EuK, Søren Schwesig, wird bei der Landtagswahl in Baden-Württemberg am 13. März nicht die "Alternative für Deutschland" (AfD) wählen. Grundsätzlich aber gibt der Stuttgarter Stadtdekan keine Wahlempfehlung ab. "Unsere Kirchenmitglieder sind mündig genug, um...

weiterlesen

16. Oktober 2015

Religionsfreiheit muss verantwortlich gelebt werden

In der Trennung von Staat und Kirche geht das deutsche Grundgesetz einen Mittelweg. Das erläuterte Staatsanwalt Dr. Heiko Feurer auf der Jahrestagung der Arbeitsgruppe "Evangelium und Kirche" in Stetten auf den Fildern. Zwar folge das Grundgesetz dem Prinzip, Staat und Kirche zu trennen....

weiterlesen

26. März 2015

Trauer um Renate Schimmel

Stuttgart / Öhringen. Die Synode der Evangelischen Landeskirche in Württemberg trauert um ihr Mitglied Renate Schimmel. Die 67-jährige Steuerberaterin aus Öhringen ist am vergangenen Dienstag, 24. März, unerwartet verstorben. Synodalpräsidentin Inge Schneider zeigte sich bestürzt über den...

weiterlesen

16. Januar 2015

Interreligiöser Dialog: EuK fordert Rücknahme von Stellenkürzungen

Landesbischof Frank Otfried July hat jüngst (11. Januar 2015) auf dem Neujahrsempfang der Evangelischen Akademie Bad  Boll den interreligiösen Dialog als große Herausforderung der Gegenwart bezeichnet.  Die aktuellen Nachrichten zeigen, wie wichtig das Gespräch zwischen Vertretern...

weiterlesen

Weitere Meldungen anzeigen

Schnell gefunden