Aktuelle Meldungen

10. Oktober 2014

Neue EuK-Führung gewählt

Die Mitgliederversammlung von „Evangelium und Kirche“ hat den Vorstand und Leitungskreis der Gruppe neu gewählt. Neuer EuK-Landesvorsitzender ist der Ulmer Dekan Ernst-Wilhelm Gohl. Als zweiter Vorsitzender wurde der Stuttgarter Stadtdekan Soeren Schwesig bestätigt. Ebenfalls wiedergewählt wurde...

weiterlesen

09. Oktober 2014

Ulmer Dekan Gohl wird neuer EuK-Chef

Der Ulmer Dekan Ernst-Wilhelm Gohl wurde auf der Mitgliederversammlung der Gruppe "Evangelium und Kirche" zum neuen Landesvorsitzenden gewählt. Er folgt damit auf Pfarrer Dr. Richard Mössinger, der der Gruppe 15 Jahre lang vorstand. Gohl (51) ist verheiratet und hat zwei Kinder. Er war...

weiterlesen

17. September 2014

EuK unterstützt Hilferuf aus dem Mittleren Osten

Die Arbeitsgruppe "Evangelium und Kirche" unterstützt den Hilferuf der Evangelischen Kirchen in Syrien und im Libanon. "Es gibt seit Jahren bedrückende Nachrichten aus dem Mittleren Osten, aber dieser Hilferuf hat uns noch einmal aufgerüttelt", sagt Andreas Roß, der...

weiterlesen

09. Juli 2014

Sommertagung der Landessynode: Ehrenamtliche besser wertschätzen

Bei der Sommersynode der Evangelischen Landeskirche in Württemberg, die Anfang Juli im neuen Stuttgarter Hospitalhof stattfand, gab Finanzdezernent Dr. Martin Kastrup bekannt, dass aufgrund der guten Finanzlage 20 Mio. Euro mehr als geplant an die Kirchengemeinden verteilt werden können. Auch die...

weiterlesen

20. Januar 2014

Gohl an der Spitze des EuK-Gesprächskreises

Bad Boll. Ernst-Wilhelm Gohl, Dekan in Ulm, ist zum Sprecher der vierköpfigen Leitung des synodalen Gesprächskreises „Evangelium und Kirche“ gewählt worden. Der 50-jährige Theologe leitet die 15-köpfige Synodalgruppe zusammen mit Eva Glock, Eberhard Daferner und Peter Schaal-Ahlers. Bei der...

weiterlesen

Weitere Meldungen anzeigen

Schnell gefunden